Schriftgrad:  normale Schrift einschalten normal   große Schrift einschalten groß   sehr große Schrift einschalten größer
 

Ganztagskonzept (Auszug)

Unser pädagogisches Anliegen ist die individuelle, ganztägige Förderung und Anregung zur sinnvollen Freizeitgestaltung aller Schüler.

 

Das Angebot der offenen Ganztagsschule ist:

  • lernorientiert          ► Hausaufgabenbetreuung, Fördermaßnahmen

  • neigungsorientiert  Arbeitsgemeinschaften

  • kontaktorientiert    ► gemeinsame Freizeitgestaltung

 

Ganztagsangebote in unserer Grundschule beinhalten:

  • unterrichtsbezogene Ergänzungen inklusive Hausaufgabenbetreuung

  • themenbezogene Vorhaben und Projekte

  • Förderung

  • Freizeitgestaltung

 

Für die ganztägige Schulform mit ihren erweiterten Bildungs- und Betreuungsmöglichkeiten eröffnen sich Chancen zur Verbesserung der gezielten individuellen Förderung und zur qualitativen Aufwertung unseres Bildungsangebots.

 

Die Ziele der Nachmittagsangebote knüpfen unmittelbar an die Ziele und Aufgaben der Bildungs- und Erziehungsarbeit am Vormittag an. Die Herausbildung von Handlungs-, Sach-, Methoden- sowie sozialer und personaler Kompetenzen bei unseren Schülern zieht sich als Leitfaden durch alle Bereiche, die eine Grundschule mit offenen Ganztagsangeboten anspricht.

 

Gemeinsam wollen wir unsere Schule und unsere Einrichtungen zu einem entspannten Lern- und Lebensraum entwickeln, in dem aktive Freizeiterziehung und –gestaltung soziale Verhaltensweisen fördern.